Post tagged “E-Mail Marketing”

Ein Blick auf den Newsletter von Esprit

by César Arturo on April 15, 2014

Esprit verwendet für die eigenen E-Mail-Benachrichtigungen häufig ein Layout, in der der Kommunikationsgegenstand sich hauptsächlich vertikal entwickelt, unter Verwendung einer Struktur, bei der das Menü oben im Header gut sichtbar ist.

Schauen wir uns in diesem Zusammenhang nun einige Newsletter-Beispiele näher an, die über NewsletterMonitor, der kostenlosen Benchmarking-Plattform für E-Mail-Marketing, ausgewählt wurden.

Datum 12. April 2014
Betreff 10 sonnige New Arrivals || Mid-Season SALE hat begonnen!

Die E-Mail ist sehr lang, aber das Scrollen und die Lektüre werden durch eine Informationshierarchie vereinfacht, bei der die einzelnen Produkte nummeriert wurden (von …

PUMA: Analyse der E-Mail-Kampagnen der Sportswear-Marke

by Emanuela Del Forno on March 10, 2014

PUMA wendet die Best Practices für den E-Commerce an:
- Link im Pre-Header
- Menü im Header vorhanden
- Calls-to-Action, die zum Kauf einladen bzw. zu dem Bereich des Portals, das dem hervorgehobenen Produkt gewidmet ist (unterteilt nach Damen und Herren)
- Zusammenfassung der Vorteile (Lieferung, Rückgabe)
zusammen mit den Links zu den sozialen Medien im Footer.
Der dem Leser angezeigte Alias lautet PUMA, der Absender weist eindeutig auf die Welt des E-Commerce hin (pumaonlineshop@email-eu.puma.com).

Die hervorgehobenen Produkttypen sind unterschiedlich:
. Sneaker
Betreff | PUMA Suede. Entdecke die neuen Farben!…

Zara Home: von der Präsentation der neuen Kollektion zu den Werbestrategien

by Federica Digiorgio on March 3, 2014

Eine weitere Marke für die Analyse aus den zahlreichen Beispielen, die über NewsletterMonitor verfügbar sind: Zara Home.

Schauen wir uns nun die letzten E-Mail-Kommunikationen an, um einige der strategischen Elemente des E-Mail-Marketing-Konzepts der Marke zu identifizieren.

Ende Januar erfolgt die Präsentation der neuen Produktkollektion über eine Video-E-Mail, während wir zu anderen Gelegenheiten sehen werden, dass ein spezielles Lookbook gezeigt wird.

Bereits zum Valentinstag hat die Firma ein Lookbook mit den romantischsten Produkten herausgegeben. Hervorhebenswert ist die Verwendung des Promo-Codes #shareyourlove für die sozialen Netzwerke.

Auch für die neue Kollektion …

Milan Fashion Week: exklusive Einladungen per E-Mail

by Federica Digiorgio on February 24, 2014

Werfen wir einen Blick auf die Mode und wie sich die Marken den E-Mail Kanal zunutze gemacht haben um ihre Nutzer einzuladen dem Event Mailand Fashion Week zu folgen, einem der meist erwarteten Ereignisse des Sektors.

SportMax
Hat entschieden eine E-Mail mit nur einem Bild, einem Kleid der neuen Kollektion zu senden, da eine starke Marke ja schon klar für sich selbst spricht. Im Betreff Milan Fashion Week: SportMax runway show, February 21st

Fendi
Nutzt die Gelegenheit ein neues Video zu veröffentlichen, das die Backstage-Vorbereitungen der Modenschau während der Mailänder …

Der Valentinstag hält Einzug im E-Mail-Marketing!

by Federica Digiorgio on February 7, 2014

Dieser Festtag bietet sich für E-Mail-Kommunikationen geradezu an: von der Geschenkjagd für den Liebsten/die Liebste in letzter Minute über Empfehlungen für gemeinsame Feiern, zur Gelegenheit, den eigenen Kunden Anerkennung auszudrücken. Schauen wir uns einige per NewsletterMonitor, der Benchmarking-Plattform für E-Mail-Marketing, ausgewählte Beispiele von E-Mail-Benachrichtigungen an.

Pull&Bear
Diese E-Mail bezieht sich bereits im Betreff mit Glückwünschen auf den Valentinstag Pull&Bear: Happy Valentinstag! -20% Online, und natürlich fehlen auch die für diesen Tag symbolhaften Herzen nicht, die hier mit dem Rabatt von 20 % verknüpft werden.

Tiffany
Diese Marke hat eine …

Die Best Practices im E-Mail-Marketing von Tiffany

by César Arturo on December 20, 2013

Wir möchten unseren Schwerpunkt auf die Analyse der E-Mail-Marketing-Strategie der Marke Tiffany legen: Die Wertewelt des Unternehmens wird hervorragend sowohl durch die Verwendung des Layouts widergespiegelt, welches die Unternehmensfarben aufnimmt, als auch durch die ausgewählten Produktbilder, die deutlich im Vordergrund bleiben.

Zu den Best Practices gehören:
- Verwendung eines kurzen Betreffs – Geschenke von Tiffany: Brillante Anhänger
- Verwendung eins Menüs, um die Leser sur Webseite zu führen
- gut hervorgehobenen Calls to Action
- Platzierung der sozialen Netzwerke in der Fußzeile

Das grafische Element des roten Bändchens, das eindeutig …

Wenn du „Danke“ sagst, bedeutet das mehr als bloß „Danke“

by César Arturo on July 18, 2013

Für eine non-profit Organisation ist es essentiell andauernd Spendern zu danken, da diese ihre Hauptquelle für Geld zur Unterstützung ihrer Mission sind.

Also ist es kein Wunder, dass es alltäglich für diese Organisationen ist, E-Mail Kampagnen als „Danke“ zu planen, strukturieren und durchzuführen. Die Aufrechterhaltung dieser Spender kann sehr gut durch konstante Kommunikation erreicht werden, damit sich der Spender  als Teil der Charity Welt fühlt.

Aber einige non-profit Organisationen entscheiden sich noch mehr zu tun und ALLEN Newsletter Empfängern zu danken, selbst wenn diese keine Spender sind.

Waum?

Naja, selbst …

Die Zeit vergeht so langsam … aber nicht im E-Mail Marketing

by César Arturo on June 29, 2013

Wir alle wissen, dass User viel zu viele E-Mail jeden Tag empfangen. Also warum sollten sie deine öffnen?

Lass deine E-Mail einfach hervorstechen, indem den Empfängern einen Grund gibst, sie vor den anderen zu öffnen. Am nächsten Tag ist die E-Mail schon wieder alt und die Chancen, dass sie geöffnet wird, sinken.

Um Aufmerksamkeit zu bekommen haben viele Marken damit angefangen, kurzzeit Angebote für 24h oder 48h zu erstellen.

Lasst uns also ein bisschen Inspiration von dem Betreff der Marken holen.

1)   Stell sicher, dass die Betreffzeile den Grund für …

Super Bowl und E-Mail Marketing: Promo Codes

by Emanuela Del Forno on June 1, 2013

Das Aufkommen des Super Bowl ist eine super Möglichkeit E-Mails über das Event zu finden. Promotions Codes wurden in besonders vielen Ansätzen verwendet. Lasst uns also anschauen, was wer gemacht hat.

Björn Borg
Diese E-Mail wurde eigentlich am 31sten Januar versendet, wie im Betreff hervorgehoben wurde: Gearing up for Superbowl! Save 20% site wide. Das Angebot ist mit dem Code BOWL20 zugägnlich

OneStopPlus
In diesem Beispiel ( am 3ten Februar gesendet ) ist das Super Bowl nah am ‚Kick-off’ Der Promo Code OPSKICKOFF wird verwendet.

Fathead
Dies ist eine …

Willkommens E-Mail: Adidas

by Federica Digiorgio on May 30, 2013

Es ist für E-Mail Marketer essentiell dem Lebenslauf eines Subscribers zu folgen. Mit dieser Information im Hinterkopf werfen wir nun einen Blick auf die Beziehung zwischen Subscriber und Firma. Die ’honeymoon’ Phase fängt mit dem ausfüllen des Bestellungsformulars an.

 

Was sind die Schlüsselelemente einer guten Willkommensmail? Gut ist:

-       eine Willkommensnachricht

-       einführen der Vorteile und ein besonderes Angebot

 

Adidas zum  Beispiel hat diese best practice mit einbezogen. Werfen wir einen Blick darauf:

- Call to Action für mobile Geräte

- Menü im Header, mit dem E-Commerce Channel …



NewsletterMonitor