Post tagged “Subscriber”

Willkommens E-Mail: Adidas

by Federica Digiorgio on May 30, 2013

Es ist für E-Mail Marketer essentiell dem Lebenslauf eines Subscribers zu folgen. Mit dieser Information im Hinterkopf werfen wir nun einen Blick auf die Beziehung zwischen Subscriber und Firma. Die ’honeymoon’ Phase fängt mit dem ausfüllen des Bestellungsformulars an.

 

Was sind die Schlüsselelemente einer guten Willkommensmail? Gut ist:

-       eine Willkommensnachricht

-       einführen der Vorteile und ein besonderes Angebot

 

Adidas zum  Beispiel hat diese best practice mit einbezogen. Werfen wir einen Blick darauf:

- Call to Action für mobile Geräte

- Menü im Header, mit dem E-Commerce Channel …

Wie kann man Abonnenten “Willkommen” sagen?

by Emanuela Del Forno on January 4, 2013

Ein neues,  auf NewsletterMonitor verfügbares Feature, ermöglicht es dir, nach E-Mail Typen, wie zum Beispiel Willkommens E-Mails, zu suchen. Zu diesem Typ von Kommunikation wollen wir einige E-Mails mit Mehrwert zeigen.

 

Panasonic, Willkommens E-mail

Besonders interessant an dieser Mail ist, dass es eine echte Willkommens Nachricht gibt: Sie zeigen, wie wichtig ihnen der Subscriber ist und sagen „Danke“. Gleichzeitig können die Subscriber den Mehrwert und das Universum der Marke entdecken. Dazu werden Boxen mit verschiedenen Themen verwendet. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist ein Call to Action, der den User …

Lass dich inspirierend von dem Launch einer neuen Website, auch für’s Handy!

by Emanuela Del Forno on December 7, 2012

Ein neues Feature auf dem NewsletterMonitor ermöglicht es dir neue Filter, basierend auf E-Mail Typen, auszuwählen. In diesem Beispiel schauen wir uns ein paar Beispiele für Ankündigungen via E-Mail an. Diesmal am Beispiel des Launch einer neuen Website; auch für’s Handy.

 

Sneak Peek

Der Betreff dieser E-Mail von Art.com lautet: Get Inspired. New Site June 25th. Der Ansatz ist sehr interessant: Sie zeigen einen kleinen Ausschnitt des neuen Contents, welche auf der Website verfügbar sind. Beispielsweise einen Bereich, in dem User ihre eigene Galerie anlegen können. Ein weiteres …

Fashion Week via E-Mail Marketing: Ansätze und Beispiele

by César Arturo on November 21, 2012

Die Fashion Week ist einer der heißesten Momente im Jahr für die Mode Industrie. Deswegen wollen wir einige der besten E-Mail Marketing Kampagnen der letzten Tage zeigen. Lasst uns ein paar interessante Beispiele für Kommunikation via E-Mail anschauen.

Vorschau von Harrods

In dieser E-Mail können wir die Nachricht bezüglich des Events sehen: Die Fashion Week stand vor der Tür und die britische Firma entschied sich die besten Produkte zu promoten. Interessant ist die Box mit den ’5 essentiellen Dingen, die jede Frau in ihrer Handtasche haben sollte’.

Live streaming von

Perry Ellis: E-Mail Marketing mit Foursquare

by Federica Digiorgio on November 16, 2012

Ein weiters soziales Netzwerk, ein weiteres Beispiel für Integration von E-Mail Marketing in den sozialen Kanal. Für Foursquare wählen wir das Projekt von Perry Ellis: in dieser E-Mail Kommunikation kann man sehen, wie online ( vor allem für Handys) und offline Aktivitäten genutzt wurden. Lasst es uns im Detail anschaun: Ein besonderes Angebot mit dem Namen „Foursquare weekend“ wurde gemacht und einige E-Mail dieses Angebot betreffend versendet. Das Ganze startete im August 2011. Die strategischen Deals ,mit einem besonderen Angebot für Subscriber, wurden durch ein Kennzeichen, welches man in …

E-Mail Kommunikation von AlexAndAlex: Back to school

by Emanuela Del Forno on November 14, 2012

Anfang September ist einer interessante Zeit für E-Mail Marketing, da es für die Kinder zurück zur Schule geht. Wie wir im NewsletterMontior sehen können,  haben einige Firmen sogar schon im Juli angefangen Angebote mit diesem Thema zu versenden. Als Beispiel dafür lasst uns E-Mail Kommunikation von AlexandAlexa anschauen und ihre E-Mail Marketing Strategie anschauen.

Timing
Das führende Unternehmen für Luxus Kinderkleidung aus Großbritannien hat seine erste E-Mail schon Mitte Juli verschickt.

Betreff
Der Betreff hat sich auf den Inhalt bezogen: Back To School – New School Shop Now Open and …

Jimmy Choo und die Einführung eines neuen Projektes via E-Mail

by Emanuela Del Forno on November 7, 2012

Ein sehr interessantes Beispiel für die Einführung eines digitalen Projektes ist 24:7 Stylemakers von Jimmy Choo, welches auf User generiertem Content basiert. Das Stylemakers Projekt hat die Teilnahme an dem Hochladen von Fotos ,mit dem eigenen Style, promotet. Es gab die Chance eine neue Choo Garderobe zu gewinnen. Neben der Kommunikation via Facebook und Twitter  wurden auch interessante Newsletter verschickt, um die Subscriber zum Mittmachen zu bewegen.

Lasst uns mit dem ersten Newsletter, vom 8 Mai anfangen, um die wichtigsten Elemente bezüglich E-Mail Marketing zu analysieren.

 

- Der …

Banana Republic: Discount Strategien via E-Mail

by César Arturo on August 24, 2012

Einige der interessantesten kommerziellen Vorgänge sind Preisreduktionen und Discounts. Wir können verfolgen wie sich Discounts mit der Zeit verändern, um neue Newsletter- Abonnenten zum Kauf zu animieren. Lasst uns ein paar der Strategien von Banana Republic betrachten.

In der ersten E-Mail können wir etwas interessantes feststellen: es gibt zwei Discount-Level. Die einzusparenden Prozente sinken von Tag zu Tag. Warum? Ganz einfach: Durch diese Nachricht wird der Nutzer zur Beeilung animiert! Die Betreffzeile unterstützt das wie folgt: „Today only! Take 35% off your purchase“.

Eine Erinnerung wurde am nächsten …

The Register: Privatsphäre und Entschuldigungs- E-Mails

by César Arturo on August 17, 2012

Wir haben schon im letzten Post über Entschuldigungs- E-Mails berichtet. Auch darüber, was passieren kann, wenn eine Firma Fehler machen sollte. Hier nun ein weiteres Beispiel von The Register, einer britischen Technologie- und Meinungswebsite. Ende Oktober (am 24.) wurden E-Mails an Empfänger gesendet um auf einen aufgetretenen Fehler hinzuweisen.

Es gab weder fehlerhafte User- Namen noch eine überlastete oder nicht erreichbare Website. Sie versendeten vielmehr E-Mails mit Namen und E-Mailadressen von 46.524 Empfängern an 3.521 Abonnenten! Um die Privatsphäre eben jener 46-tausend zu schützen, bat die Firma sofort darum, …



NewsletterMonitor