Post tagged “Twitter”

Der E-Mail Marketing Ansatz von WWF in fünf Ländern

by Emanuela Del Forno on February 8, 2013

Ein Schlüsselelement vom NewsletterMonitor ist ein Tool, was es dir ermöglicht, den E-Mail Marketing Ansatz von Marken in verschiedenen Ländern anzuschauen. Nutzt WWF den gleichen Ansatz? Dank einiger E-Mails, die auf dem NewsletterMonitor gesammelt sind, können wir das herausfinden!

Italien
Versendefrequenz: WWF versendet durchschnittlich 4,3 E-Mails pro Monat.

In der E-Mail Kommunikation  wird auf Einladungen zu Fundraising Kampagnen zurückgegriffen.

Lasst uns nun einen Blick auf das Layout der Mail vom 13ten November werfen und interessante Elemente genauer unter die Lupe zu nehmen.

Im Pre-Header fallen Referenzen zu sozialen Netzwerken auf …

E-Mail Marketing Ansatz von Desigual

by Emanuela Del Forno on February 1, 2013

Desigual nutzt einen globalen Ansatz. Wir machen hier einen Drei- Länder- Vergleich des E-Mail Marketing ( Spanien, Italien und Frankreich). Lasst uns schauen, wie wichtig soziale Netzwerke im E-Mail Marketing sind.

Das Layout ihrer Mail ist gleich in allen Ländern, Inhalte aber werden angepasst. Sie nutzen die gleichen Grafiken und Bilder; welche Kommunikationvarianten aber werden genutzt?

Pinterest: Die erste E-Mail wurde wegen einer Mode Show via Pinterest versendet. Das ist ein interessanter Fall von Synergie zwischen E-Mail Marketing und sozialen Netzwerken. Die Strategie zielt darauf ab, möglichst viele Kontakte innerhalb …

Perry Ellis: E-Mail Marketing mit Foursquare

by Federica Digiorgio on November 16, 2012

Ein weiters soziales Netzwerk, ein weiteres Beispiel für Integration von E-Mail Marketing in den sozialen Kanal. Für Foursquare wählen wir das Projekt von Perry Ellis: in dieser E-Mail Kommunikation kann man sehen, wie online ( vor allem für Handys) und offline Aktivitäten genutzt wurden. Lasst es uns im Detail anschaun: Ein besonderes Angebot mit dem Namen „Foursquare weekend“ wurde gemacht und einige E-Mail dieses Angebot betreffend versendet. Das Ganze startete im August 2011. Die strategischen Deals ,mit einem besonderen Angebot für Subscriber, wurden durch ein Kennzeichen, welches man in …

Jimmy Choo und die Einführung eines neuen Projektes via E-Mail

by Emanuela Del Forno on November 7, 2012

Ein sehr interessantes Beispiel für die Einführung eines digitalen Projektes ist 24:7 Stylemakers von Jimmy Choo, welches auf User generiertem Content basiert. Das Stylemakers Projekt hat die Teilnahme an dem Hochladen von Fotos ,mit dem eigenen Style, promotet. Es gab die Chance eine neue Choo Garderobe zu gewinnen. Neben der Kommunikation via Facebook und Twitter  wurden auch interessante Newsletter verschickt, um die Subscriber zum Mittmachen zu bewegen.

Lasst uns mit dem ersten Newsletter, vom 8 Mai anfangen, um die wichtigsten Elemente bezüglich E-Mail Marketing zu analysieren.

 

- Der …

E-Mail Marketing: Einige Beispiele für eine gelungene Integration von Twitter

by Emanuela Del Forno on October 26, 2012

E-Mail Marketing: Einige Beispiele für eine gelungene Integration von Twitter

Nach einigen kurzen, interessanten Ansätzen einer Integration von Pinterest ins E-Mail Marketing, ist nun Twitter an der Reihe. Es folgt eine Liste mit Beispielen verschiedener E-Mails, welche die Promotion der sozialen Präsenz zum Ziel haben.

Colonial Candle

In dieser E-Mail vom 17ten April ist eine sehr interessante Kommunikation zu sehen; sowohl Pinterest, als auch Twitter werden hier mit einbezogen. Twitter betreffend ist es interessant, dass diese spezielle Promotion an die Subscriber gerichtet ist: Wenn ein User seinen Lieblingsduft tweetet, bekommt …

Fred Flare‘s E-Mail Marketing Einstellung: Wie cool ist das?

by Emanuela Del Forno on September 28, 2012

Diese Woche fokussieren wir uns auf die E-Mail Marketing Strategie einer einzelnen Marke; vor allem BetreffzeilenLayout und Verbindung zu sozialen Netzwerken sollen genauer unter die Lupe genommen werden.

Die ausgewählte Website ist Fred Flare, welche zur Bekleidungsindustrie gehört.

Die Firma definiert sich selbst, als ein sparkling pop shop of make-you-smile fashion and home items. Lasst uns schauen, wie cool der Shop im digitalen direkt Marketing ist.

Betreffzeilen sind sehr kurz gehalten: hier eine Liste mit den neusten Betreffzeilen, in denen nie mehr als 4-5 Wörter benutzt …



NewsletterMonitor