Ein Blick auf den Newsletter von Esprit

von César Arturo am April 15, 2014

Cover

Esprit verwendet für die eigenen E-Mail-Benachrichtigungen häufig ein Layout, in der der Kommunikationsgegenstand sich hauptsächlich vertikal entwickelt, unter Verwendung einer Struktur, bei der das Menü oben im Header gut sichtbar ist.

Schauen wir uns in diesem Zusammenhang nun einige Newsletter-Beispiele näher an, die über NewsletterMonitor, der kostenlosen Benchmarking-Plattform für E-Mail-Marketing, ausgewählt wurden.

Datum 12. April 2014
Betreff 10 sonnige New Arrivals || Mid-Season SALE hat begonnen!
Esprit1 Ein Blick auf den Newsletter von Esprit
Die E-Mail ist sehr lang, aber das Scrollen und die Lektüre werden durch eine Informationshierarchie vereinfacht, bei der die einzelnen Produkte nummeriert wurden (von 1 bis 10).
Die Hervorhebung des Schlussverkaufs erfolgt hingegen in kürzeren Nachrichten, wie wir im Folgenden sehen können.
Datum 11. April 2014
Betreff Lust auf einen neuen Look? Auf in den Mid-Season SALE!
Esprit2 Ein Blick auf den Newsletter von Esprit
Hervorhebenswert ist hier der Kasten zur Hervorhebung des E-Commerce mit Angaben dazu, wie man den Kundendienst erreichen kann.
Datum 29. März 2014
Betreff Sofort shoppen: Perfekte Jeans für Frühlings-Sonne!
Esprit3 Ein Blick auf den Newsletter von Esprit
Auch die Verwendung bestimmter Farbtöne zum Hervorstreichen einer bestimmten Auswahl an Produkten entsprechender Farben ist hier sehr interessant. Der Sommer wird laut dieser E-Mail eindeutig pink ausfallen, und zusätzlich werden einige andere Produkte angeboten, mit denen sich die rosafarbene Produktauswahl kombinieren lässt.

Datum 27. März 2014
Betreff Sommer, Sonne, Spaß! …und alles auf PINK!
Esprit4 Ein Blick auf den Newsletter von Esprit
Sie möchten sich von anderen E-Mails dieser Marke inspirieren lassen?
Schreiben Sie sich einfach für NewsletterMonitor ein – völlig kostenlos!

Kommentar schreiben

Erforderlich.

Erforderlich. Wird nicht veröffentlicht.

Wenn vorhanden.



NewsletterMonitor