Die Modenschau von Versace per E-Mail

von Federica Digiorgio am September 12, 2014

Cover

Dieses Jahr unterbricht Versace die Fashion Week in New York mit einem wirklich innovativen Konzept: Um die anspruchsvollsten Kunden zu erobern, sind die Kleidungsstücke der Kollektion noch während der Modenschau selbst zum Kauf erhältlich.

Sehen wir uns also an, wie die Marke diese Neuigkeit per E-Mail ankündigt, und zwar mithilfe von NewsletterMonitor, der Benchmarkingplattform, die die Newsletter internationaler Topmarken sammelt.

Am 4. September wurde eine E-Mail verschickt, die den neuen Stylisten des Hauses Versace vorstellt, wie es auch der Betreff bereits vermuten lässt: Anthony Vaccarello x Versus Versace.

Außer dem Vorteil, die Kleidungsstücke „in Echtzeit“ kaufen zu können, wird auch noch der kostenlose Versand angeboten.1D D1 F7 60 15369971 Die Modenschau von Versace per E Mail

Am 8. September, dem Tag der Modenschau, wird eine weitere E-Mail mit dem Betreff: „Versus’ immediate shoppable catwalk“ versandt, die dazu einlädt, die Modenschau live anzusehen und sich auf den Kauf vorzubereiten. In dieser digitalen Strategie wird auch auf das Making-of-Video hingewiesen, das zeigt, wie die Kollektion entstanden ist und das auf YouTube veröffentlich wurde und in die E-Mail eingebettet ist.

Der Call-to-Action „SHOP YOUR LOOK“ ist mit der Unterseite der Webseite verlinkt, auf der die Modenschau per Streaming übertragen wird und über die die Möglichkeit geboten wird, die gesehenen Kleidungsstücke in Echtzeit per E-Commerce zu erwerben.

C3 C9 4F 7B 15429908 Die Modenschau von Versace per E Mail
Folgen Sie uns auch weiterhin, um dank NewsletterMonitor das Beste, was das E-Mail-Marketing zu bieten hat, aus nächster Nähe zu untersuchen.

Kommentar schreiben

Erforderlich.

Erforderlich. Wird nicht veröffentlicht.

Wenn vorhanden.



NewsletterMonitor